Ausbildung

WIR BILDEN ELEKTRONIKER UND SYSTEMPLANER AUS

Bei der DKS Kaufmann Schaltanlagen triffst du auf erfahrene Ausbilder und ein kollegiales Team. Wir engagieren uns in der Innung für Elektrotechnik Bonn Rhein-Sieg und sind regional in der Elektro-Branche bestens vernetzt.

VOM AZUBI ZUM SYSTEMINTEGRATOR

Unser erster Auszubildender schloss 1999 seine Ausbildung zum Elektroniker (damals noch „Elektrotechniker“) ab - und ist bei der DKS geblieben. Heute ist er unter anderem als Systemintegrator für intelligente Vernetzungen in Gebäuden zuständig. Wie du siehst, bilden wir möglichst für den Eigenbedarf aus und bieten unseren ehemaligen Auszubildenden die Chance, sich für die DKS weiterzuqualifizieren und zu spezialisieren.

 

image

AZUBI IM TEAM

Da wir nach Möglichkeit jedes Jahr einen Auszubildenden zum Elektroniker einstellen, gehören zu unserem Team Azubis aus allen Lehrjahren. Als DKS-Azubi würdest du deine Gesellenprüfung zum Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik vor der Innung für Elektrotechnik ablegen. Aktuell bilden wir erstmals einen Technischen Systemplaner Elektrotechnische Systeme aus. Technische Systemplaner arbeiten mehr vom Schreibtisch aus. Zu ihren Aufgaben gehören unter anderem, Schaltschränke zu planen und Stromlaufpläne zu erstellen.

BESCHNUPPERN ERWÜNSCHT

Den Anfang bei der DKS könntest du mit einem „Schnuppertag“ oder Vorpraktikum machen. So lernen wir dich und du lernst uns näher kennen. Selbstverständlich bieten wir auch deinen Eltern die Möglichkeit, einen Blick in unseren Betrieb zu werfen.

DIE WICHTIGSTEN INFOS FÜR DICH IM ÜBERBLICK

Elektroniker/in Energie- und Gebäudetechnik

  • Berufsschule 2 Tage/Woche in Bonn
  • Überbetriebliche Lehrgänge im Siegburger Handwerksbildungszentrum (HBZ)
  • Austauschprogramme mit anderen Elektro-Ausbildungsbetrieben

E-Zubis.de

Technische/r Systemplaner/in Fachrichtung elekrotechnische Systeme

  • Im ersten Jahr Berufsschule 2 Tage/Woche in Köln Porz
  • Ab dem zweiten Jahr Blockunterricht in Recklinghausen
  • Hausinterne Praxisworkshops

YouTube.com

Wenn du mindestens eine Frage mit JA beantworten kannst, bewirb dich bei uns um eine Ausbildung zum Elektroniker!

  1. Mathe und Physik sind meine Lieblingsfächer.
  2. Ist was Technisches defekt, mache ich mich selbst ans Werk.
  3. Mich fasziniert alles, wo Strom durchfließt.
  4. Ich will die Zukunft mitgestalten durch mehr Energieeffizienz, mehr Automation und noch intelligentere Systeme.
  5. Für die handwerklich kniffligen Fälle bringe ich Geduld und Fingerspitzengefühl mit.

Für die Ausbildung zum Elektroniker ab Sommer 2018 ist die Bewerbungsphase beendet. Für Sommer 2019 freuen wir uns auf deine Bewerbung! Und so einfach geht’s:

MIT STROM:

Schick deine Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnis) per E-Mail an info@kaufmann-schaltanlagen.de (Ansprechpartnerin: Margit Kaufmann)

OHNE STROM:

Du schickst deine Bewerbung per Post oder rufst uns an unter 02242 85 10 9 und erklärst uns, warum bei dir der Strom oder das Netz ausgefallen ist ;-)