Beispiel

Lang ist der Weg durch Lehren, kurz und wirksam durch Beispiele.

(Seneca)

Auf den folgenden drei Seiten beschreiben wir anhand eines konkreten Projektes, wie wir bei DKS Kaufmann Schaltanlagen arbeiten und welche Vorteile wir Elektro-Unternehmen bieten. Im Projekt „Hotel“ waren wir bei der Planung und Umsetzung von Niederspannungs-Schaltanlagen, Gebäude-Systemtechnik sowie Anlagensteuerungen im Einsatz.

Das Hotel steht stellvertretend für zahlreiche Projekte in Bürogebäuden, Industriehallen, Geschäften oder Ein- und Mehrfamilienhäusern, an denen wir in den letzten zwanzig Jahren beteiligt waren.

 

Energie verteilen

Niederspannungsschaltanlage

Bevor es Licht wird in über 100 Zimmern, muss Strom verteilt werden. In unserem Beispiel „Hotel“ wurden wir vom Elektro-Unternehmen mit der Fertigung des Hauptverteilers und der Unterverteilungen beauftragt. Denn den Schaltanlagenbau auszulagern, bringt Planungssicherheit ins Projekt.

Weiterschalten

KNX anwenden

Gebäude-Systemtechnik

Zu Recht erwarten Hotelgäste heutzutage, dass auch die technische Ausstattung auf dem neuesten Stand ist. Denn die Möglichkeiten sind da. In unserem Beispiel „Hotel“ haben wir die Gebäude-Systemtechnik mit geplant, programmiert und in Betrieb genommen.

Weiterschalten

Lüftungen steuern

Maschinen-Anlagensteuerung

Schaltungen für Lüftungsanlagen sind komplex. Neben speziellen Bauteilen braucht es Erfahrung, wie die Komponenten zusammenwirken. In unserem Projekt-Beispiel „Hotel“ haben wir die Steuerung für die Lüftungsanlage in der Tiefgarage geplant, gefertigt und montiert.

Weiterschalten