Die Zukunft gleich mit installiert

Bevor es Licht wird in über 100 Zimmern, muss Strom verteilt werden. In unserem Beispiel „Hotel“ wurden wir vom Elektro-Unternehmen mit der Fertigung des Hauptverteilers und der Unterverteilungen beauftragt. Denn den Schaltanlagenbau auszulagern, bringt Planungssicherheit ins Projekt.

Papierkram erledigt
Das Prüfprotokoll erhalten Sie zusätzlich zur anschlussfertigen Anlage. Es erleichtert die Abnahme durch Sachverständige und Planer. Die Materialstückliste, die wir ebenfalls mitliefern, spart wertvolle Zeit bei späteren Nachbestellungen oder Reparaturen.
Bevor es an den Bau des Schaltschrankes geht, legen wir Ihnen einen Stromlaufplan vor, den Sie zur Freigabe auch an weitere zuständige Stellen weiterleiten können.

Niederspannungsschaltanlage

 

Auf dem kurzen Dienstweg

Im Keller fehlen 50 Zentimeter für die Standard-Lösung? Wir erarbeiten mit Ihnen zusammen eine Lösung, die zu den örtlichen Gegebenheiten passt und gleichzeitig den VDE-Normen entspricht. Wir bei DKS Kaufmann Schaltanlagen kennen die neuesten Sicherheitsbestimmungen – auch für die Spezial-Fälle.

Die enge Zusammenarbeit mit unseren Partnern aus dem Elektro-Handwerk macht es möglich, dass wir uns genau abstimmen können und so schnell zu einem Ergebnis kommen.

Spezialisten rechnen sich

Da der Bau von Niederspannungs-Schaltanlagen zu unserem Kerngeschäft gehört, verfügen wir neben unserer praktischen Erfahrung über die notwendigen Zertifizierungen für Hager-Hochstromverteiler bis 6.300 A und sind offizieller Hager Systempartner. Die anschlussfertigen Schaltschränke erhalten Sie inklusive Dokumentation von uns zum Festpreis sowie pünktlich zum vereinbarten Termin.

 

Man muss nicht alles wissen. Man muss nur den Spezialisten kennen, der weiß, wie es geht. Wir sind Ihr Partner für Niederspannungs-Schaltanlagen. – Rechnen Sie mit uns!
Der direkte Draht zur DKS